Anlageberatung

StepStone verbindet langfristige strategische Klarheit mit kurzfristiger taktischer Flexibilität, um eine Anlageberatung zu anzubieten,
die auf die Renditeziele, den Liquiditätsbedarf und die Risikotoleranz der einzelnen Kunden zugeschnitten ist.

Portfolioplanung

Bei der Arbeit mit unseren Kunden verwenden wir eine Reihe von Tools, um das Portfolio-Design zu verbessern. Dazu gehören Heat Maps, die veranschaulichen, welche Branchen und Strategien zu priorisieren sind und Pacing-Modelle, die dazu beitragen, die angestrebte Zielallokation zu erreichen und selbstfinanzierende Portfolios aufrecht zu erhalten.

Operational Due Diligence

Bei der Prüfung von Investitionsmöglichkeiten bewerten wir sorgfältig die operationellen Risiken, um zu bestimmen, ob die Kontrollen durch den Sponsor mit den Best Practices der Branche vereinbar sind.

Seit mehr als einem Jahrzehnt arbeiten wir eng mit institutionellen Investoren zusammen und erstellen individuelle Beratungslösungen.

Unser Team